Veröffentlichungen

Bienenwabe am Hang - wieder Thema des Monats bei mikado: Plusenergiehaus am Hang auf unregelmäßigem Sechseckgrundriss in der neuen Ausgabe 03.2019 der Mikado Ausgabe 03/2019mikado 3.2019, Bienenwabe am Hang, Seite 10 – 16, erster Hauptartikel und Thema des Monats, ISSN 0944-5749, Herausgegeben am 01.03.2019, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, mikado I Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau I Offizielles Organ von Holzbau Deutschland I Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V. (ZDB), Berlin)

BAUIDEE, März/ April - Nr. 2/ 2019, "Sonnenverwöhntes Sechseckhaus"BAUIDEE, März/ April – Nr. 2/ 2019, “Sonnenverwöhntes Sechseckhaus” Seite 16 – 21, Text Eva Mittner, Fotos Architekturbüro pape oder semke, ISSN 0937-1826, Herausgegeben März 2019, Vulkan Verlag, Essen

Gebäude Energieberater, 15. Jahrgang, Januar 2019Gebäude Energieberater, 15. Jahrgang, Januar 2019, „Großes Einmaleins der Effizienz – Berufskolleg: Plusenergie-Niveau mit synergetischem Konzept“ Seite 42 – 47, Claudia Siegele, ISSN 1861-115X, Herausgegeben Januar 2019, Gentner Verlag, Stuttgart

„BAUEN mit Zukunft – Modernisieren Optimieren Investieren“ Herausgegeben am 07.12.2018 vom Gütersloher Klimatisch e.V., „Faszinierende Sanierung der Berufsschule in Detmold“, Seite 27 – 31

Bauen mit Holz in NRW, Kommunale und öffentliche Gebäude, Herausgegeben am 26.10.2018 von Wald und Holz NRW

Bauen mit Holz in NRW, Kommunale und öffentliche Gebäude, Herausgegeben am 26.10.2018 von Wald und Holz NRW, Fachbereich Holzwirtschaft, Forschung, Klimaschutz, Münster, „Schule 2030“, Seite 13, 46 – 47

EnEV Baupraxis 8. Jahrgang, Ausgabe 43

EnEV Baupraxis 8. Jahrgang, Ausgabe 43, Ungewöhnliches Plusenergiehaus – Ein Haus mit sechs Seiten, Seite 4,5, 44 – 51, ISSN: 2509-9477, Herausgegeben am 01.10.2018, Forum Verlag Herkert GmBH

Kinofilm „Leben mit der Energiewende 4: Autark – Der Film“

Kinofilm „Leben mit der Energiewende 4: Autark – Der Film“, Prämiere in Hamburg am 27.09.2018, mit dem Dalai Lama, Franz Alt, Hans- Joseph Fell und weiteren Darstellern des Kinofilmes stellt der Filmemacher Frank Farenzki  in seinem neuen Kinofilm Positivbeispiele der Energiewende vor und verdeutlicht deren Wichtigkeit auch in ethisch moralischer sowie sozialer Hinsicht weltweit. Ein Interview mit Harald Semke zu von ihm initiierten und realisierten baulichen Beispielen zukunftsweisender Lösungen ist ebenfalls Bestandteil des Kinofilmes.

Plusenergie-Niveau, Projektinfo 09/2018.

25.09.2018 Publikation BINE-INFO: Saniertes Berufskolleg erreicht Plusenergie-Niveau, Projektinfo 09/2018. Für das von pape oder semke als Bau- und Forschungsvorhaben initiierte und realisierte Vorhaben „Sanierung und Erweiterung der Detmolder Berufskollegs zur Plusenergieschule“ werden auch im zweiten Jahr nach der Fertigstellung, die angestrebten Plusenergieergebnisse, sehr überdurchschnittlich erreicht. Gegenüber der über drei Jahre witterungsbereinigt, dem Vorhaben zu Grunde liegenden Verbrauchsmessungen vor Erweiterung und Sanierung, wurden im Vergleich zu den aktuellen Monitoringergebnissen 90 % Heizenergie eingespart. Die Plusenergieschule ist als kostengünstiges Low-Tec und Low-Cost Vorhaben, mit den zudem sehr nachhaltigen, ressourcenschonenden, lebenszyklus- und stoffkreislaufoptimierten, innovativ vorgefertigten Holzbaulösungen und Recyclingdämmstoffeinsätzen sowie Bausubstanz erhaltenden Sanierungslösungen, insgesamt zudem CO2 neutral, was das derzeit erklärte, wichtigste Ziel der Spitzenenergieforschung ist.

Deutsches Ingenieurblatt, 5.2018, „Schule 2030“ als Best Practice-Beispiel, Demonstrationsvorhaben für zukunftsweisende Gebäudesanierung, 9 Seiten, ISSN 0946-2422, Herausgegeben am 16.05.2018, Fachverlag Schiele & Schön GmbH, Deutsches Ingenieurblatt I Herausgeber: Bundesingenieurkammer, Joachimsthaler Str. 12, 10719 Berlin

01.12.2017 – pape oder semke Fachbeitrag über zukunftsweisenden Campus erscheint im renommierten BundesBauBlatt

BundesBauBlatt 12/2017 – Unter der Rubrik Stadt- und Quartiersentwicklung wird der von pape oder semke ARCHITEKTURBÜRO entwickelte zukunftsweisende Campus „Sanierung und Erweiterung des Detmolder Berufskollegs zur Plusenergieschule“ den interessierten Lesern im renommierten BundesBauBlatt vorgestellt. Identitätsstiftende, zukunftsweisende Schulbauarchitektur stellt sich im Idealfall als Gesamtoptimierungsprozess aus Aufenthaltsqualitätssteigerung, Flexibilität für unterschiedliche, neue und zukünftige pädagogische Konzepte sowie nicht zuletzt Erreichung der allgemein so dringend benötigten Nachhaltigkeitsteigerung, im freundlichen, partizipativ erarbeiteten, menschengerechten Umfeld dar. Für die Bauaufgabe einer Sanierung und Erweiterung eines großen Berufsschulcampus im laufenden Betrieb wurden hier bereits überdurchschnittliche Ziele erreicht, welche die Modellhaftigkeit des mehrfach prämierten BestPractice-Beispiel Projektes zahlreicher nationaler und internationaler Forschungsinitiativen und Organisationen verdeutlicht. Mittner, E.M. und Semke, H. (2017), Zukunftsfähiger Campus. BundesBauBlatt 66:12, 43-45

01.07.2017 – pape oder semke ARCHITEKTURBÜRO wird Thema des Monats in der Holzbau-Fachzeitschrift mikado, Ausgabe 07.2017, Veröffentlichung auf Seite 10 – 19

mikado 7.2017, Holz macht Schule, Seite 10 – 19, erster Hauptartikel und Thema des Monats, ISSN 0944-5749, Herausgegeben am 01.07.2017, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, mikado I Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau I Offizielles Organ von Holzbau Deutschland I Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V. (ZDB), Berlin)

23.06.2017 – Italiens renommierte Fachedition „azero“ publiziert innovatives Projekt von pape oder semke ARCHITEKTURBÜRO23.06.2017 – Italiens renommierte Fachedition „azero“ publiziert innovatives Projekt von pape oder semke ARCHITEKTURBÜRO: „Plus-energy-school: il Detmold Vocational College“ als Hauptthema „focus“, Seite 52-59. Frau Prof. Rosa Romano von der Universität Florenz, Fachbereich Architektur, stellt als italienische wissenschaftliche Fachautorin das europaweit als Frontrunner-und Best-Practice Beispiel-Projekt ausgewählte Vorhaben der Forschungsinitiative Renew-School, den italienischen Lesern detailliert mit seinen mehrfach prämierten Holzbaulösungen als Plusenergieschule vor. Das Fachmagazin befasst sich mit zukunftsweisenden „near-zero-Niedrigstenergiebauweisen“, erschienen in Ausgabe 23 am 23.06.2017, ISSN 2239-9445.

01.06.2017 – mikado Ausgabe 06.2017, „Holz für zwei Schulen“ Seite 46 – 48
mikado 6.2017, Holz für zwei Schulen, Seite 46 – 48, Fachartikel mit Verweis auf Folgeartikel mit umfassender Projektvorstellung in der Folgeausgabe 07.2017, ISSN 0944-5748, Herausgegeben am 01.06.2017, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, mikado I Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau I Offizielles Organ von Holzbau Deutschland I Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V. (ZDB), Berlin

03.04.2017 - Renommierteste japanische Architekturzeitschrift - Nikkei Architecture - veröffentlicht Interview mit dem Architekten Harald Semke aus Detmold
Renommierteste japanische Architekturzeitschrift „Nikkei Architecture“ veröffentlicht Interview mit dem Architekten Harald Semke aus Detmold (Seite 1-8).

Tagungsband Kongress 2017: EnergieWendeBauen (Seite 48 - 59)Tagungsband Kongress 2017:
EnergieWendeBauen (Seite 48 – 59)

Februar 2017, Herausgabe der 60-Seitige Broschüre - Renew SchoolFebruar 2017 – Herausgabe der 60-Seitige Broschüre „Renew School“. In der durch die beteiligten europäischen Länder gemeinsam heraus gegebenen Broschüre werden die 20 innovativen Frontrunnerprojekte Europas, zusammen mit der von pape oder semke ARCHITEKTURBÜRO realisierten Plusenergieschule vorgestellt (Seite 40 – 43).

Schlussbericht zum Bau- und Forschungsvorhaben „Energieoptimiertes Bauen: Sanierung Detmolder Berufskollegs zur Plusenergieschule“Schlussbericht zum Bau- und Forschungsvorhaben „Energieoptimiertes Bauen: Sanierung Detmolder Berufskollegs zur Plusenergieschule“, Förderkennzeichen 03ET1075E, veröffentlicht am 30.09.2016, Technische Informationsbibliothek (TIB) – Hannover

Schule mit Vorbildcharakter
6-seitiger Fachartikel mit dem Titel: „Schule mit Vorbildcharakter“. Erschienen am 01.09.2016, Jahrgang 2, Heft 5 (September), ISSN: 2363-8125, Fraunhofer IRB Verlag, Bundesanzeiger Verlag

EnEV Baupraxis 6. Jahrgang, Ausgabe 30
EnEV Baupraxis 6. Jahrgang, Ausgabe 30, Schule 2030 – Plusenergieschule mit Auszeichnung, Hauptartikel und Titelseite, ISSN: 2192-6107, Herausgegeben am 01.08.2016, Forum Verlag Herkert GmBH.

Geschäftsbericht 2015 der KfW-Bankengruppe,Geschäftsbericht 2015 der KfW-Bankengruppe,
Herausgegeben am 27.04.2016

Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2015: Die Preisträger Schule 2030-Lernen mit Energie, ISBN (Print) 978-3-8167-9339-7Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2015: Die Preisträger Schule 2030-Lernen mit Energie, ISBN (Print) 978-3-8167-9339-7

Poster Plusenergieschule: BestPractice-Beispiele der Bundesstiftung Baukultur innerhalb der Baukultur Werkstätten 2015 Stadt und Land,Poster Plusenergieschule: BestPractice-Beispiele der Bundesstiftung Baukultur innerhalb der Baukultur Werkstätten 2015 Stadt und Land, 1. Vitale Gemeinden am 24./25. April 2015 in der Dokumentahalle, Kassel

Renew-School: Best-Practice Beispiel Sanierung Detmolder Berufskollegs zur PlusenergieschuleRenew-School: Best-Practice Beispiel Sanierung Detmolder Berufskollegs zur Plusenergieschule

Tagungsband EnOB-Symposium 2014, Herausgegeben am 20.03.2014Tagungsband EnOB-Symposium 2014,
Herausgegeben am 20.03.2014

Poster mit Projekt-Präsentation auf dem EnOB-Symposium 2014 am 20. + 21.03.2014, Zeche Zollverein in Essen (Poster P 4-11)
Poster mit Projekt-Präsentation auf dem EnOB-Symposium 2014 am 20. + 21.03.2014, Zeche Zollverein in Essen (Poster P 4-11)

Wettbewerbe Aktuell (10/2007)Wettbewerbe Aktuell (10/2007)